Aktuelles
Aktuelles

5. Krampus-Maskenausstellung der Voitsberger Schlossbergteifln

Der Verein um Obmann Gerhard Sinanovic zeigte sich über die Teilnahme von insgesamt 14 Brauchtumsgruppen sehr erfreut. Bei der offiziellen Eröffnung wurden alle Teilnehmer aus Nah und Fern herzlich willkommen geheißen und jedem Vereinsvertreter ein Erinnerungsgeschenk überreicht. Viel Organisation im Vorfeld seitens des veranstalteten Vereins wurde ebenso gewürdigt wie die wunderschönen Masken. Am Samstag am Nachmittag schaute auch Bürgermeister Ernst Meixner vorbei und dankte den Organisatoren für die tolle Ausstellung

 

Nachstehende Gruppen und Firmen konnten begrüßt werden:

Spirib of Darkness (Burgenland), Schmiede-Teilfn (Gratwein), Ganggerl-Pass (Voitsberg), die Lausbuam (Rosental), Luzifers-Höllenknechte (Piber), Köflacher Gruam-Teifln (Köflach), Pechgrobm-Teifl (Ma.Lankowitz), die Birkenbrüder (Spielberg), St.Peterer Hammerperchten, Ausstatter Manuel Spitzer (Kärnten), Feuerwerkstechnik-Pyrotechnik Robert Suppan (Kirchbach), Schnitzer „Pate Loavn“ (Kärnten).

 

Bei einem Glückshafen mit wertvollen Preisen hatte man durch den Kauf von Losen die Möglichkeit, den Verein zu unterstützen.

Herzlicher Dank auch den Sponsoren für deren großartigen Unterstützungen.

 

Aus der Vereinschronik der Voitsberger Schlossbergteifln:
In einem ehemaligen Bergbaugebiet, inmitten des weststeirischen Berg- und Hügellandes, liegt Voitsberg. Mit knapp 10.000 Einwohnern ist Voitsberg die Bezirkshauptstadt. Hier ist Gerhard Sinanovic beheimatet, Obmann des Brauchtumsvereins Voitsberger Schlossbergteifln.

„Wir haben unseren Verein 2004 gegründet, um das Brauchtum bei uns in der Stadt und im Bezirk wieder aufleben zu lassen. Anfangs wurden wir teilweise von unseren Freunden und Bekannten belächelt, aber als wir dann im 2005er Jahr unseren ersten Umzug in Voitsberg veranstalteten, wurde unser Brauch und unser Hobby ernst genommen!"

Aktuell zählt der Verein 10 Mitglieder. Die dargestellten Figuren sind Teufel/Krampusse, Perchten und der Heilige Nikolaus. Ausstatter ist Gerhard Trinkl, auch bekannt als „Kärntner Herndltandla.

„Wir sind von Anfang an schon beim Kärntner Herndltandla. Das Schöne daran ist, dass wir bei Gerhard alles bekommen. Du wirst von Kopf bis Fuß eingekleidet. Er kann die Kunden sehr gut beraten und er ist sehr freundlich und hilfsbereit.”

Die Masken wurden von den verschiedensten Schnitzern gefertigt, aus nah und fern.

„Wir waren von 2004 bis 2013 eine gemischte Gruppe, ab 2014, wo wir unser 10-jähriges Jubiläum feierten, entschieden wir uns für Hödl Franz aus Leoben als unseren Vereins-Maskenschnitzer.

Die Voitsberger Schlossbergteifln sind ein sehr aktiver Verein. Man trifft sich regelmäßig im Vereinslokal zu Stammtischen, geht wandern, grillt gemeinsam. In der „Kernzeit” ist man dann bei 7 bis 10 Krampus- und Perchtenveranstaltungen vertreten.

Anmeldungen für Hausbesuche (Nikolaus und Krampus) werden gerne entgegengenommen.

 

Text und Fotos: Walter Ninaus

 

Sidebar Anzeigen
Sidebar Ausblenden

Kontakt
T: +43 3142 22170
stadtgemeinde@voitsberg.gv.at

Öffnungszeiten/Amtsstunden
MO
7 - 12, 13 - 17 Uhr
DI 7 - 12, 13 - 17 Uhr
MI 7 - 12 Uhr
DO 7 - 12, 13 - 17 Uhr
FR 7 - 13 Uhr

Bei schriftlichen Anbringen haben Sie folgende Möglichkeiten.
Schriftlicher Kontakt
E-Mail-Policy

Menü Menü
A A+ A++
Kontrast

Kontrast-Modus Beenden