Aktuelles
Aktuelles

Maibaumaufstellen in Voitsberg einmal anders

Am Michaeliplatz des Voitsberger Hauptplatzes wurde am 30.4.2020 der Maibaum der Stadtgemeinde Voitsberg, diesmal vom Voitsberger Schlossberg, aufgestellt.

Nicht wie in den Jahrzehnten zuvor konnte dieser aufgrund der Vorgaben der Bundesregierung in der Corona-Virus-Problematik traditionell von den Mitarbeitern des Bauhofes aufgestellt werden. Diesmal wurde er mit einem Kran der Firma Koren unter Mithilfe von drei Mitarbeitern des Bauhofes auf dem gewohnten Platz ohne Besucher und Musik aufgestellt.

Der heuer 23 m lange Baum wurde wieder von Kurt Fauland in bewährter Weise geschmückt und mit seinen handwerklichen Fähigkeiten so hergerichtet, dass es eine Augenweide ist, den Baum anzusehen. Er sagte, dass er heuer bereits zum 31. mal gebeten wurde, dies zu machen.

Es ist nur zu hoffen, dass dieses Coronavirus unter Mithilfe der Bevölkerung bald besiegt werden kann und so ein normales Leben wieder möglich wird.

Text und Fotos: Walter Ninaus

 

Sidebar Anzeigen
Sidebar Ausblenden
Menü Menü
A A+ A++
Kontrast

Kontrast-Modus Beenden