Aktuelle

Informationen zum Coronavirus

Aktuelle - Informationen zum Coronavirus

Aktuelles

Immer pünktlich

Amtliche Mitteilungen

Immer am neuesten Stand mit all unseren Mitteilungen.

Mehr lesen

Informationen zum Coronavirus

Sämtliche Informationen die Sie in dieser schwierigen Situation benötigen, finden Sie im Bericht!

Mehr lesen

Mehr Aktuelles

Voitsberg hilft!

Einkaufs- Bring- und Informationsdienst für ältere und hilfsbedürftige Voitsberger und Voitsbergerinnen. Hotline: 03142 22170 - 244

 

Mehr lesen

Oster Baumschnitt Aktion 2020

Diese Aktion findet heuer von  30.03 bis 03.04.2020 sowie von 06.04 bis 10.04.2020 statt.

Mehr lesen

Sanierung der SMS Voitsberg

Die Sport-Mittelschule Voitsberg wird in Teilabschnitten saniert.

Mehr lesen

Einladung zum Jugendstammtisch

Gemeinsam veranstaltet von der Stadtgemeinde Voitsberg, mit Jugend am Werk und dem regionalen Jugendmanagement. Donnerstag, 20.02.2020 um 18:00 Uhr, Stadtsäle Voitsberg

Mehr lesen

Alle News Anzeigen

Voitsberger Betriebe die für Sie geöffnet haben

Hier finden Sie eine aktuelle Liste an regionalen Betrieben die für Sie jetzt geöffnet haben und/oder zustellen!

Kontakt
T: +43 3142 22170
stadtgemeinde@voitsberg.gv.at

Hotline
T: +43 3142 22170-244

Öffnungszeiten
MO
8 - 12 Uhr
DI 8 - 12, 13:30 - 17 Uhr
MI 8 - 12 Uhr
DO 8 - 12, 13:30 - 17 Uhr
FR 8 - 12 Uhr

Bei schriftlichen Anbringen haben Sie folgende Möglichkeiten.
Schriftlicher Kontakt
E-Mail-Policy

Voitsberg Wappen

Stadtgemeinde Voitsberg.

Die ältesten bekannten Funde menschlichen Lebens im Ge­biet der heutigen Stadt Voitsberg stammen aus der Jungsteinzeit. In nächster Nähe sind Siedlungen aus der Urnenfel­derzeit und aus der Zeit der Kelten bekannt.Nach der Besetzung Norikums durch die Römer dürfte es zu einer regen Kolonisationstätig­keit gekommen sein. Bereits im 1. oder spätestens im 2. Jahrhundert nach Christus vermu­tet man im Gebiet um Voitsberg eine römische Ansiedlung. Mehrere erhalten gebliebene römische Inschriftsteine überliefern sogar Namen, Herkunft und Beruf dieser „Urvoitsber­ger“.

Menü Menü
A A+ A++
Kontrast

Kontrast-Modus Beenden